Schlagwort-Archive: Metadatan

Android: “Google: Wir speichern Telefondaten, wenn Google-Apps und -Dienste verwendet werde.”

mobilsicher.de (gefördert vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und betrieben vom gemeinnützigen iRights e.V.) meldet:

Der US-Konzern Google räumt ein, Telefon-Verbindungsdaten von Android-Nutzern zu speichern, wenn Google-Apps und -Dienste verwendet werden. Wann genau und in welchem Umfang dies stattfindet, erklärte Google nicht. Damit bleiben die wichtigsten Fragen ungeklärt.
Quelle: https://mobilsicher.de/aktuelles/google-speichert-telefondaten-welche-bleibt-offen