Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Ziele Nachhaltiger Entwicklung: SDGs – Wie nachhaltig ist “das” denn?

Freitag, 25. November 2016 | 18:00 bis 21:00 Uhr | ECONVENT, Ritterstraße 16, Esslingen
Öffentliche Veranstaltung – ohne Anmeldung – Infoabend mit Musik

In Kooperation mit dem Sachgebiet Nachhaltigkeit und Klimaschutz der Stadt Esslingen am Neckar, der Klima-Initiative ESSLINGEN&CO, der Hochschule Esslingen und der VHS Esslingen, gefördert von Engagement Global.
Im September 2015 wurden die Ziele Nachhaltiger Entwicklung – Sustainable Development Goals (SDGs) – von den Vereinten Nationen (UN) unterzeichnet.
Sie sind Ausdruck der Überzeugung, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam bewältigen lassen und hierfür das Leitprinzip der nachhaltigen Entwicklung konsequent in allen Bereichen angewandt werden muss. Die SDGs sind Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Tragfähigkeit zu gestalten.
In dieser Veranstaltung werden der Inhalt und die Bedeutung der SDGs vorgestellt. Nach zwei Impulsvorträgen führen die ReferentInnen einen Dialog zu den SDGs und betrachten diese dabei von allen Seiten. Umrahmt und abgerundet wird der Abend durch einen interkulturellen künstlerischen Beitrag durch die Band „United Unicorns“, die sowohl aus Esslinger Jugendlichen als auch aus Jugendlichen aus derzeitigen Fluchtländern besteht. Im Laufe des Abends gibt es außerdem noch Zeit für weitere informelle Gespräche.
Quelle: Stadt Esslingen am Neckar, Amt für Soziales und Sport – Abteilung Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement, Rathausplatz 2/3, D-73728 Esslingen am Neckar http://www.esslingen.de

Klimaschutz-Wettbewerb STADTRADELN in Esslingen

die Stadt Esslingen wird sich vom 1. bis 21. Mai 2016 wieder am deutschlandweiten Klimaschutz-Wettbewerb STADTRADELN beteiligen. Ziel der vor neun Jahren durch das Klimabündnis ins Leben gerufenen Aktion ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele BürgerInnen für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu gewinnen. Daher ruft die Klima-Initiative ESSLINGEN&CO alle Esslinger Bürgerinnen und Bürger auf, aktiv an der Fahrrad-Aktion teilzunehmen.

Beim STADTRADELN bilden sich Teams und das Ziel ist es, während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Gesucht werden zum Schluss die Teams mit den meisten Radkilometern pro Team, aber auch die fahrradaktivsten Einzel-RadlerInnen mit den meisten Kilometern. Prominente Unterstützung ist auch in diesem Jahr wieder gesichert: Erster Bürgermeister Wilfried Wallbrecht sattelt um und verzichtet drei Wochen lang auf seinen PKW.

Radeln auch Sie mit und motivieren Sie Ihre Familie, Kollegen und Freunde am STADTRADELN teilzunehmen! Neben dem gesundheitlichen Aspekt und der Freude am Radfahren ist sicherlich der Wettbewerb mit anderen immer besonders spannend und herausfordernd. Die Aktion bietet zudem ein großes Potenzial, das Thema Klimaschutz und CO2-Ausstoß ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken und das Interesse eines jeden Einzelnen zum Thema Klimaschutz darzustellen.

Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.stadtradeln.de möglich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sabine Frisch, Tel 0711 3512-2004 oder sabine.frisch@esslingen.de.
Quelle: ESSLINGEN&CO Team

Earth-Hour 19. März 2016

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Stadt Esslingen im Rahmen der städtischen Klima-Initiative ESSLINGEN&CO an der Earth Hour. Weitere Informationen finden Sie unter www.esslingen-und-co.de und http://www.wwf.de/earthhour/

KLIMASCHUTZ? WIR SIND DABEI!

Weltgrößte Klimaschutzaktion auch in Esslingen – sei dabei und setze ein Zeichen für mehr Klimaschutz!

Bei der Earth Hour des WWF werden unzählige Privat­personen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bau­ werke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro. Die Stadt Esslingen schaltet an diesem Abend eine Stunde lang die Beleuchtung im Alten Rat­haus, der Burg und weiteren zentralen Gebäuden der Innenstadt ab.

Die Klima-Initiative ESSLINGEN&CO, zahlreiche Cafés, Bars, Kneipen, Restaurants, Bistros und kulturelle Einrichtungen in Esslingen laden am 19. März 2016 ab 20 Uhr zu stimmungsvollen Aktionen und einem außergewöhnlichen Veranstaltungsprogramm ganz im Zeichen des Klimaschutzes ein.

www.esslingen-und-co.de