Schlagwort-Archive: Cyberüberwachung

5. No-Spy Konferenz: 16.-18. Juni 2016 im Literaturhaus Stuttgart

“Die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung”

No-Spy e.V. veranstaltet die 5. No-Spy Konferenz:

Der thematische Rahmen

  • Schutz vor Spionage & Überwachung sowie
  • Schutz von Privatsphäre & Grundrechten.

Es wird Vorträge und Workshops u.a. zu folgenden Themen geben:

  • Auswirkungen von Überwachung auf den Einzelnen und auf Gruppen
  • Demokratie und Geheimdienstkontrolle
  • Gesellschaftliche, philosophische und politische Aspekte von Überwachung

Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
Öffentliche Verkehrsmittel: U-Bahn Haltestelle Berliner Platz (Liederhalle)

Quelle: https://no-spy.org/

“False Positives” von Esther Hovers

Esther Hovers zeigt in einer Ausstellung (und auch als Buch), wie menschliches Verhalten als Warnsignal für kriminelles Verhalten gewertet wird/werden kann – was die Beurteilung durch Menschen von einer automatisierten Auswertung unterscheiden kann, wie sich unsere Sichtweise und Interpretation aber auch verändert, wenn wir uns immer mehr auf technische Auswertungen verlassen und einen kritischen und reflektierten Blick dabei verlernen können.