“Cyber-Angriffe durch IoT-Botnetze: BSI fordert Hersteller zu mehr Sicherheitsmaßnahmen auf”

Vor dem Hintergrund des Cyber-Angriffs auf den Internet-Dienstleister Dyn fordert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Hersteller von online-fähigen Geräten auf, dafür zu sorgen, dass die Geräte angemessenen Sicherheitsanforderungen genügen.
Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2016/Cyber-Angriffe_durch_IoT-Botnetze_25102016.html;jsessionid=60FE397F548BDAB2BF5B9CC43E6B6895.2_cid359

golem.de schreibt dazu: “BSI fordert Zwangsänderung von Passwörtern