Schlagwort-Archive: Computerstammtisch

Computerstammtisch in Esslingen: „Windows 10 installieren“

Windows 10 installieren – Privatsphäre im Blick behalten, Nutzer verwalten und Einstellungen nachjustieren“

Montag 13. Juni 2016 | Seniorenresidenz Charlottenhof | ab ca. 14:30 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | um 15:30 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Referent: Herbert Illi, PC-Mentor bei buerger-gehen-online

Umsteigen oder nicht? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Computer-Nutzer, die von der Firma Microsoft das Angebot erhalten, kostenlos „Windows 10“ zu installieren. Eine Entscheidungshilfe zu dieser Frage sowie Hinweise zum Vorgehen beim Umstieg auf das neue Betriebssystem will der nächste Computerstammtisch von buerger-gehen-online geben. Er findet am Montag den 13. Juni im Saal der Seniorenresidenz Charlottenhof in der Plochinger Str. 21 statt und beginnt um 15.30 Uhr. Referent des Nachmittags ist Herbert Illi, der sich am Bürger-PC Treffpunkt „Café Meisennest“ im Pflegeheim Berkheim als Mentor engagiert.

Herbert Illi wird in seinem Vortag ausführlich auf den Installationsablauf eingehen. „Wer ohne genauer hinzuschauen die Standardeinstellungen übernimmt, verzichtet an einigen Punkten auf die Möglichkeit, den Schutz der eigenen Privatsphäre zu stärken“, ist er überzeugt. Deshalb wird er zeigen, wo die Fallstricke liegen und was getan werden kann, um die Speicherung von persönlichen Daten auf Microsoft-Servern zu begrenzen.
Anschließend wird er erläutern, warum es sinnvoll sein kann verschiedene Benutzer anzulegen, was die Vor- und Nachteile von lokalen Benutzern und Benutzern mit „Microsoft-Konto“ sind und wie bei der Nutzerverwaltung vorgegangen wird.
Zum Abschluss wird er ein Programm vorstellen, mit dem die aktuellen Einstellungen von Windows 10 überprüft und angepasst werden können.

Der Stammtisch wird mit Unterstützung der Abteilung Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement im städtischen Amt für Soziales und Sport durchgeführt. Neue Besucher sind jederzeit herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Bereits ab 14.30 Uhr sind Interessierte zum informellen Austausch im Café der Seniorenresidenz eingeladen.

Für weitere Fragen steht Ihnen bei der Stadt Esslingen am Neckar, Amt für Soziales und Sport, Abteilung Familie, Jugend, Senioren und Bürgerengagement, Wolfgang Kirst unter Telefon 0711/3512–3406 oder E-Mail: wolfgang.kirst@esslingen.de, zur Verfügung.

 

Computerstammtisch in Esslingen: „Das PDF–Format; unverzichtbar zum Datenaustausch!“

Das PDF–Format; unverzichtbar zum Datenaustausch!

Montag 14. März 2016 | Seniorenresidenz Charlottenhof | ab ca. 14:30 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | um (früher als üblich:) 15:30 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

PDF (Portable Document Format) ist ein Dateiformat, das die Präsentation und den Austausch von Dokumenten unabhängig von Original-Software, Hardware oder Betriebssystem ermöglicht. Ursprünglich von Adobe entwickelt, ist PDF heute ein offener Standard.
Das PDF-Format ist unverzichtbar wenn Sie Dateien verschicken wollen, die jeder Empfänger öffnen und ausdrucken kann.
PDFs können Links und Schaltflächen, Formularfelder, Audio- und Video-Elemente sowie logische Funktionen enthalten. Zudem lassen sie sich elektronisch unterzeichnen.

Sie erfahren, mit welchen

  • kostenlosen Programmen Sie PDFs erstellen können,
  • wie Sie mehrere PDF-Dateien zu einem Dokument zusammenfassen,
  • wie Sie einen PDF-Drucker einrichten und damit z.B. Internet-Inhalte abspeichern,
  • wie Sie verhindern können, dass PDFs geändert werden,
  • wie eine PDF-Datei wieder ins Ursprungsformat zurückkonvertiert wird,
  • wie der Internet-Browser PDF-Dateien anzeigen kann
  • und vieles mehr.

 

Referent: Rudolf Spieth, langjähriger PC-Mentor bei buerger-gehen-online und regelmäßiger Referent beim Stammtisch

Computerstammtisch in Esslingen: „Notizbücher und Spiele am Tablet“

Notizbücher und Spiele am Tablet

Montag 28. September 2015 | Seniorenresidenz Charlottenhof | ab ca. 15:00 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | um 16:00 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Sigrid Korte – Tablet-Mentorin bei buerger-gehen-online wird die vielfältigen Möglichkeiten von „S-Note“ vorstellen. Der Titel ihres Vortrags lautet: „Mein Tablet als Gedächtnisstütze“

Gabriele Muntwiler – Tablet-Mentorin am Standort „Forum im Heppächer“ hat ihren Vortrag mit „Die bunte Welt der Spiele in der Handtasche“ überschrieben und wird ganz unterschiedliche Spiele-Typen vorstellen, die das Tablet quasi zu einer „Mobilen Spielsammlung machen.

Referentinnen: Sigrid Korte, Tablet-Mentorin bei buerger-gehen-online, und Gabriele Muntwiler, PC-Mentorin bei buerger-gehen-online

Computerstammtisch in Esslingen

Online-Medien und Mediatheken: „Der schönste Platz ist immer an der (Media)-Theke!“
Mobiles Internet – Einstieg(e) in die bunte Welt der Apps (Teil 3)

Montag 9. März 2015 | Seniorenresidenz Charlottenhof | ab ca. 15:00 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | um 16:00 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Online-Nachrichten, Mediatheken,  Online-Zeitungen, E-Books, Podcasts bei diesen Schlagworten vergessen wir ganz, welche Medienrevolution der erste Buchdruck damals ausgelöst hat. Wie einfach ist es für uns heute, dank des Internets via Tablet Nachrichten, Dokumentationen, Informationen und Geschichten von Menschen, Tieren und Landschaften aus aller Welt ins Haus zu holen.
Die enorme Vielfalt sinnvoll nutzen ohne sich im Dschungel der angebotenen Apps zu verlieren, ist nicht einfach. Beispiele aus den Bereichen Mediatheken, Zeitungen, Nachrichten etc. sollen dies erleichtern und helfen, die Faszination der Medienlandschaft für sich zu entdecken.

Referentin: Gabriele Muntwiler, PC-Mentorin bei buerger-gehen-online, Mitglieder im Tablet-Team

Computer-Stammtisch – Einstieg(e) ins mobile Internet (Teil 1 – Verkehr und Reisen)

Vortrag: Einstieg(e) ins mobile Internet
| Einblicke in die bunte Welt der Apps – Teil 1 – Verkehr und Reisen

Montag 10. November 2014 | 15:00 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | 16:00 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Seniorenresidenz Charlottenhof, Plochinger Str. 21, Esslingen

Referenten: Jürgen Oßwald, Hans Nawratil, Rainer Mössinger und Joachim Hielscher,
PC-Mentoren bei buerger-gehen-online, Mitglieder im Tablet-Team

    • Mit dem Tablet ins Netz
    • Tanken und Verkehr
    • Navigation
    • ÖPNV

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Achtung CYBERCRIME – Für mehr Sicherheit im Medienalltag“

Vortrag: Eröffnungsvortag „Achtung CYBERCRIME – Für mehr Sicherheit im Medienalltag“

Freitag 17. Oktober 2014| 18:00 Uhr
Ab 16:00 Uhr Möglichkeit zum Besuch des Parcours

vhs Esslingen, Mettinger Str. 125, 73733 Esslingen

Referent: Paul Mejzlik (Polizeipräsidium Reutlingen) und Bernhard Lohr (Kriminalpolizeidirektion Esslingen)

Mit einem bunten Programm aus Grußworten, Theaterszenen, und einem Eröffnungsvortrag zum Thema „Achtung CYBERCRIME – Für mehr Sicherheit im Medienalltag“ wird ein interaktiver Internetsicherheitsparcours des Landeskriminalamtes offiziell eröffnet. Er ist das Herzstück der Aktionswoche und kann vom 17. bis 23. Oktober im Foyer der vhs Esslingen in der Mettinger Str. 125 besucht werden. Experten und freiwillig engagierte PC-Mentoren stehen zu wichtigen Sicherheitsfragen des Internets Rede und Antwort: Hier wird gezeigt, wie man sich am sichersten im Web bewegt und welche Fallstricke lauern.

Sicherheit im Internet? – Präventionstipps der Polizei

Vortrag: Sicherheit im Internet? – Präventionstipps der Polizei

Montag 13. Oktober 2014 | 16:00 -18:00 Uhr
Ab 15:00 Uhr Plausch im Cafe (EG)

Seniorenresidenz Charlottenhof, Plochinger Str. 21, 73730 Esslingen

Referent: Bernhard Lohr, Kriminalhauptkommissar bei der Kriminalpolizeidirektion Esslingen

Im Rahmen der Internetsicherheitstage, die in einer Kooperation der vhs Esslingen, der Stadt Esslingen am Neckar sowie des Polizeipräsidiums Reutlingen stattfinden, wird Kriminalhauptkommissar Bernhard Lohr von der Kriminalpolizeidirektion Esslingen das Thema Sicherheit im Web aus polizeilicher Sicht beleuchten.

 

Computer-Stammtisch Spezial – Ein Einblick in die Welt der Tablet-PCs

Vortrag: Mobiles Internet – Eine Einführung
| aktiver Teil: Die bunte Welt der Apps – Tablets zum Anfassen

Montag 14. Juli 2014 | 14:30 -17:00 Uhr

Altes Rathaus (Bürgersaal), 73728 Esslingen

Referent: Bernhard Peitz, Mentor bei Senioren Online Reichenbach

Mit den Enkeln im Ausland skypen, gemeinsam interaktive Kinderbücher erleben, aktuelle Nachrichten oder Wetterinformationen abrufen, Gedächtnistrainings nutzen, Medikamente in der Online-Apotheke bestellen oder den Blutdruck besser überwachen: Das mobile Internet bietet viele nützliche Angebote, die das Leben erleichtern können.

Die technische Entwicklung im Bereich der neuen Medien schreitet voran: mobile „Internet-Geräte“ wie Tablet-PCs und Smartphones gewinnen zunehmend an Bedeutung.
Der Computer-Stammtisch Spezial findet im Rahmen des landesweiten Projekts „SIHmobil“ statt. Wir laden Sie herzlich ein, sich bei diesem Aktionstag mit Tablet-PCs vertraut zu machen.

Vortrag: Mobiles Internet – Eine Einführung
Was unterscheidet Tablet-PCs von herkömmlichen PCs?
Tablets im Alltag nutzen – ein Einblick in die Möglichkeiten

Aktiver Teil: Die bunte Welt der Apps – Tablets zum Anfassen
An zahlreichen Themeninseln werden Tablets bereitgestellt, um verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen zu lernen und selbst Hand anzulegen.

  • DB Navigator
  • Navigation
  • Tanken und Verkehr
  • Lexika
  • Skype
  • Gedächtnistraining
  • Nachrichten
  • Heim und Garten

Esslingen: „Sommerreise durchs Netz“ am 29. Juli

Tipps zur Browseranpassung (bei Firefox) und zu interessanten Seiten

Montag 29. Juli 2013 | 15:00 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | 16:00 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Seniorenresidenz Charlottenhof, Plochinger Straße 21, 73728 Esslingen

Referent: Rudolf Spieth, PC-Mentor bei buerger-gehen-online

Rudolf Spieth wird in seinem Vortrag nicht nur interessante Seiten auf dem breiten Spektrum des Internets vorstellen sondern auch Tipps zur Browseranpassung geben.

Der Schutz der Privatsphäre, die bedarfsgerechte Anpassung der Bildschirmanzeige sowie der schnelle Zugriff auf Suchmaschinen werden dabei im Vordergrund stehen.

 

Eintritt ist frei | Anmeldung ist nicht erforderlich

Esslingen: „Frühjahrsputz-Stammtisch“ am 13. Mai

Beispiele und vertiefende Erläuterungen zum Aufräumen am PC

Montag 13. Mai 2013 | 15:00 Uhr Treff zum Plausch im Café (EG) | 16:00 Uhr Vortragsbeginn im Saal (UG)

Seniorenresidenz Charlottenhof, Plochinger Straße 21, 73728 Esslingen

Referent: Rudolf Spieth, PC-Mentor bei buerger-gehen-online

Frühjahrsputz am PC: Computer-Stammtisch stellt Hilfsmittel zur PC-Pflege vor

Herr Spieth hat beim Stammtisch im April einen Überblick über verschiedene Programme gegeben, die beim Aufräumen am PC hilfreich sein können.

Nach der Veranstaltung hatten wir den Eindruck, dass es doch etwas viel und geballte Information auf einmal war.

Deshalb soll das Thema des letzten Stammtisches nochmals vertieft und anhand von Beispielen besser verständlich gemacht werden.

 

Eintritt ist frei | Anmeldung ist nicht erforderlich